Nicht nur privat, sondern auch am Arbeitsplatz teilen wir großen Mengen an Daten mit unseren Kollegen — meistens via E-Mail. Nicht selten ist das mit Beschränkungen der Anhangs-Größe verbunden. Doch mit intelligentem Cloud-Filesharing könnt ihr eure Daten virtuell mit euren Kollegen austauschen und eure Teamarbeit auf ein neues Level bringen.

Das sich die Ära der E-Mail dem Ende zuneigt, haben wir euch bereits in diesem Beitrag erklärt. Und auch in Sachen Dateien-Austausch wird es Zeit für eine Revolution. Denn mit einem smarten Cloud-Speicher könnt ihr euer Filesharing optimieren. Dabei bedeutet Cloud-Filesharing übersetzt „Datenaustausch über die Cloud„. Somit werden euch und euren Kollegen synchrone Daten auf all euren Endgeräten ermöglicht. Und diese könnt ihr dann kinderleicht miteinander teilen — zum Vorteil für eure Teamarbeit.

Wie funktioniert Cloud-Filesharing?

Wenn ihr Dokumente sichert, dann werden diese meist auf der Festplatte eures Rechners gespeichert. Mit Cloud-Filesharing könnt ihr diese dann zusätzlich zur Festplatte im virtuellen Speicher der Cloud ablegen. Eure Dateien liegen dabei auf einem externen Server und können problemlos von jedem eurer Geräte mit entsprechender Internetverbindung und Zugangsberechtigung abgerufen werden. Euer großer Vorteil dadurch? Dateien, die ihr lokal auf eurem Rechner bearbeitet, werden mit der Datei auf dem Cloud-Server automatisch synchronisiert. Für euch bedeutet das: Wenn ihr auf dem Weg zum Kunden noch kurz in der Bahn an eurer Präsentation arbeiten wollt, könnt ihr diese ganz einfach über euer Tablet aus der Cloud heraus aufrufen und da weiterarbeiten, wo ihr im Büro aufgehört habt.

Wie ist das möglich?

Ganz einfach. Der Client aktualisiert die ältere Version automatisch auf die neuere Version aus der Cloud. So seid ihr stets, egal welches Gerät ihr verwendet, auf dem aktuellsten Bearbeitungsstand. Zudem bieten einige Cloud-Anbieter euch Möglichkeiten für euer Smartphone, sodass Dateien auf eurem Smartphone parallel in der Cloud gespeichert werden. Ist das nicht praktisch?

Neue Perspektiven für eure Teamarbeit

Nicht nur für den Einzelnen von euch hat das Filesharing aus der Cloud seine Vorteile. Besonders, wenn ihr im Team arbeitet, bietet euch der virtuelle Speicherplatz und Datenaustausch ungeahnte Möglichkeiten. Dazu zählen besonders die  Mengen an Daten, die ihr über die Cloud miteinander austauschen könnt. Einfach den gewünschten Ordner in die Cloud hochladen und schon können eure Kollegen, egal wo sie sich befinden, darauf zugreifen und ihr könnt gemeinsam euer Projekt vorantreiben könnt. Besonders Toll: Ihr könnt alle gemeinsam gleichzeitig an Dokumenten arbeiten wie zum Beispiel in Google Docs — einfacher geht es nicht mehr. Vorbei sind die Zeiten von lästigen Hin- und Herschicken von Dateien. Eine echte Innovation für eure Arbeit im Team.

Cloud-Filesharing

Mit smarten Filesharing könnt ihr von mehreren Positionen aus an euren Projekten arbeiten | Shutterstock/Rawpixel.com

Smarte Versions-Kontrolle

Sprichwörtlich heißt es ja immer so schön: „Zu viele Köche verderben den Brei“. Doch dagegen könnt ihr bei euren Projekten vorbeugen. Große, internationale Lösungen wie zum Beispiel OneDrive oder Google Drive bieten automatische Absicherungen eurer Bearbeitungsstände an. So könnt ihr eure einzelnen Bearbeitungsschritte nachvollziehen und wenn dann doch einmal ein Fehler passiert, könnt ihr wieder auf die vorherige Version zurückspringen und seid somit auf der sicheren Seite. Doch auch deutsche Lösungen wie zum Beispiel TeamDrive sind mit solchen Features ausgestattet. Probiert einfach den Provider eurer Wahl aus und entscheidet selbst.

Optimale Sicherheit für eure Daten

Bei allen Lösungen in unserem Smart App Store könnt ihr davon ausgehen, dass eure Daten optimal gegen Missbrauch geschützt und nach dem europäischen Datenschutzgesetz gespeichert sind. Eure Daten werden nur auf euren Endgeräten verschlüsselt und entschlüsselt. So seid ihr stets auf der sicheren Seite und könnt beruhigt an euren Projekten arbeiten.

Fazit: Cloud-Filesharing als Innovation für euer Team

Wie ihr seht — Teamarbeit kann so leicht sein. Denn egal wo ihr seid oder welches Gerät ihr benutzt: Wenn ihr euer Team mit einer File-Sharing-Lösung ausstattet, könnt ihr noch einfacher als bisher kollaborativ zusammenarbeiten und spannende Projekte auf die Beine stellen. Euch interessieren unsere Lösungen zum Thema Cloud-Filesharing? Dann bleibt am Ball, denn wir werden euch alle Lösungen mit der Zeit hier im Magazin vorstellen.

Bildquellen

  • Headerbild Cloud-Filesharing: Stokkete/shutterstock