Work smart not hard!

Wir leben in einer Welt die Dank der Digitalisierung immer wieder neue Sphären an Möglichkeiten erreicht. Selbst vor der Arbeitswelt macht diese Entwicklung keinen Halt. Und so können wir heute dank moderner Technik (in unserem Falle mit der Hilfe von Cloud-Lösungen) flexibler und unabhängiger Arbeiten als noch vor 20 Jahren. Doch was steckt dahinter?

Smart Working: Schlüssel zu neuer Produktivität

Hinter dem Begriff Smart Working/Smart Business steht bis dato keine handfeste Definition. Doch sobald ihr dem Begriff begegnet, steht er meist für die Neukonzipierung der klassischen Bürokultur. Bisher arbeiten die meisten Büros und Unternehmen zentralistisch. Das bedeutet, dass sich alle Kollegen in der Regel von montags bis freitags im Unternehmen einfinden und zusammen arbeiten. Häufig ist dies mit langen Anreisen und Pendelei verbunden. Dabei entsteht für die meisten Mitarbeiter schon in den frühen Morgenstunden ein erhöhtes Stresspotential. Und wir alle wissen: Stress ist der größte Killer für effiziente Produktivität.
Doch dank der Umgestaltung der zentralen Bürokultur und dem Einsatz von smarten Lösungen, ist es möglich, dass ihr und eure Kollegen auch von verschiedenen Standorten aus eurer Tätigkeit nachgehen könnt.

Smarte Unternehmen machen es vor

Besonders viele Unternehmen der „neuen“ Start-Up-Kultur bewegen sich mit großen Schritten in Richtung smarte Unternehmensführung. Häufig fällt in diesem Zusammenhang die gelockerte Unternehmensstruktur auf. Im Vergleich zu konservativen Unternehmen wird in Start-Ups vor allem auf ein Miteinander gesetzt anstelle einer hierarchischen Rangordnung. In solchen smarten Start-Up-Unternehmen genießt ihr als Mitarbeiter häufig einige Vorteile wie zum Beispiel die permanente Versorgung mit Obst, Kaffee, Wasser und anderen Getränken, firmeninterne Sport- und Gesundheitsprogramme sowie uneingeschränkte Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung. Dies beginnt oft bei der Software: Es wird keine mehr installiert. Vermehrt setzen junge Unternehmen auf den Einsatz von Cloud-Lösungen. Programme müssen nicht mehr auf dem eigenen Server installiert werden. Über den Browser könnt ihr auf firmenspezifischen Tools zugreifen und von zuhause oder vom anderen Ende der Welt mit eurem eigenen Rechner arbeiten. Wann und wo gearbeitet wird, ist nicht mehr wichtig. Der Fokus rückt mehr auf ergebnisorientierte Arbeitsgestaltung, denn gerade in kreativen Berufen ist es schwer, sein volles Potential in einer vordefinierten Zeitspanne (9-to-5-Prinzip) abzurufen.

Smart Business für alle

Den großen Wendepunkt für die Entwicklung der smarten Arbeitskultur markieren vor allem die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten (zum Beispiel Slack), die uns dank einer rasanten und innovativen technischen Entwicklung heutzutage zur Verfügung stehen — sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen. Dank des Einsatzes von smarten Lösungen am Arbeitsplatz, wird euch wieder die Kontrolle über die eigene Arbeit gegeben. Diese neue Selbstverantwortung sorgt dafür, dass ihr und eure Kollegen effektiver arbeiten könnt, was sich im Umkehrschluss wieder positiv auf die Leistungsbilanz des Unternehmens auswirkt.

Die Ära des Smart Business steht dabei bewusst unter dem Motto: „Work smart, not hard„. Denn dank des intelligenten und bewussten Einsatzes von Cloud-Lösungen werden bessere Ergebnisse erzielt. Zudem werden durch die neu gewonnene Flexibilität das Arbeits- und Privatleben mehr und mehr in Einklang gebracht. Und das ist es doch, was wir alle wollen, oder?

Hier kommt die Smart Business Cloud ins Spiel

Anhand unseres Qualitätssiegels werdet ihr coole und smarte Lösungen schnell entdecken. Ihr könnt darauf vertrauen, dass es sich bei der angebotenen Lösung um ein von uns bestätigtes Tool für smartes Arbeiten handelt.

Zudem könnt ihr mithilfe der Vielzahl an Smart Apps das Thema Smart Business zum Kinderspiel machen. Überzeugt euch selbst.

1. Effektiv

Unsere Cloud-Lösungen helfen euch dabei, effektiv zum gewünschten Arbeitsergebnis zu kommen.

2. Effizient

Vorbei sind die Zeiten von lästiger Software und Infrastruktur. Mithilfe der Smart Business Cloud könnt ihr mit wenig Aufwand effiziente Ergebnisse erzielen.

3. Einfach

Dank der Cloud-Lösungen können sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen ihre Prozesse und Arbeitsmethoden vereinfachen.

4. Innovativ

Mithilfe der Smart Business Cloud wird zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten und somit eine positive Work-Life-Balance gefördert.