Mobil auf Firmendaten und Dokumente zugreifen können wird mehr und mehr zu einem wichtigen Faktor, den Unternehmen bedenken müssen. Denn die Digitalisierung hat einen massiven Einfluss auf die Organisation unserer Arbeitsprozesse. Daher sind es gerade junge Mitarbeiter, die Digital Natives, die die Vorteile von mobilen Arbeiten sehen und erkennen. Doch wie lässt sich dies umsetzen? Ganz einfach: Der Arbeitsplatz der Zukunft wird immer mehr auf Cloudlösungen setzen. Wir erklären euch, warum.

Laut einer Studie der IDG Research aus dem Jahr 2017 arbeiten derzeit 2/3 aller Unternehmen daran, sich auf die Veränderungen eines digitalen Arbeitsalltags vorzubereiten. Dabei ist aufgefallen, dass gerade die Flexibilität in der Unternehmenskultur und bei den Arbeitszeiten schon jetzt häufig praktiziert wird. Doch um das vollständige Potential ausschöpfen zu können, damit „remote“ arbeiten wirklich funktioniert, scheitert es noch häufig an der technischen Umsetzung. Das verdeutlicht, dass ein Umdenken stattfinden muss. So ist es wichtig, die Erreichbarkeit der Systeme von verschiedenen Standorten aus möglich zu machen — zum Beispiel über Cloudlösungen.

Arbeitsplatz der Zukunft: Smarte Lösungen

Bei der Cloud handelt es sich um smarte Lösungen. Das dynamisch aufeinander abgestimmte System könnt ihr euch wie ein virtuelles Netzwerk vorstellen. Dieses Netzwerk agiert zwischen Software, virtuellen Servern und den darauf gelagerten Daten und Anwendungen. Die häufigsten Praxisbeispiele für Cloudlösungen gehen dabei auf E-Mail-Anwendungen, Telefonie sowie Office-Anwendungen. Durch das zurückgreifen auf Cloudlösungen wird es euch und euren Kollegen möglich gemacht, dass ihr Informationen und Daten schnell auffinden könnt — egal, wo ihr euch befindet. Dadurch lässt sich eure Produktivität auf eine neue Ebene anheben, denn veraltete Prozesse wie Dokumentenablage oder langwierige Recherche werden nicht mehr benötigt. So könnt ihr eure Energie effektiver nutzen.

Quelle: pexels.com/Startup Stock Photos

Work-Life-Balance neu definiert

Die Zukunft wird nicht nur von der Cloud bestimmt sein, sondern auch von den Digital Natives. Denn Cloud-Computing fordert alle Selbstverständlichkeiten ein, mit denen die Generation Y aufwächst: Netzwerkarbeit, Mobilität und individuelle Freiheit. Doch was bedeutet das? Im Endeffekt nichts weiter, als das ihr mithilfe von Cloudlösungen flexibler, unabhängiger und mit mehr Selbstverantwortung arbeiten könnt. Und das gibt euch ganz neue Möglichkeiten zum Beispiel im Bereich Familienplanung. Mit einem unabhängigen Arbeitsplatz könnt ihr Beruf- und Privatleben viel besser in Einklang bringen. Diese neu gewonnene Interkonnektivität von Beruf- und Privatleben macht den Arbeitsplatz der Zukunft so wertvoll.

Workspace as a Service

Die moderne Cloud-Technologie wird in Zukunft der Grundstein für den modernen Arbeitsplatz sein. Unter dem Motto „Workspace-as-a-Service“ werden ganze Arbeitsplätze in die Cloud verlegt. Dank verschiedener Techniken ist es möglich, dass ihr ohne Infrastruktur alle eure Anwendungen und Services nutzen könnt. Zudem hat das vollständige Arbeiten mit smarten Lösungen markante Vorteile:

  1. Cloudlösungen sind schnell integriert
  2. Der Anbieter übernimmt vollständig den Betrieb und die Weiterentwicklung
  3. einfache Abrechnungen über Abo-Pakete ohne Investitionen
  4. schnelle und flexible Anpassung an eure Geschäftsentwicklung

Dennoch: Angst vor Cloudlösungen gibt es auch. Gerade in puncto Datenschutz und Sicherheit scheuen sich noch einzelne Unternehmen, sensible Daten einer anonymen Cloud anzuvertrauen. Das liegt schlichtweg daran, dass noch immer einige große Vorbehalte gegenüber Cloudlösungen die Weiterentwicklung blockieren. International wird dies auch gerne als die sogenannte „German Angst“ bezeichnet. Dabei besteht gar kein Grund zur Angst, denn objektiv betrachtet bietet die Cloud in den meisten Fällen mehr Sicherheit als die Inhouse-IT. Zudem hat die sich Akzeptanz der Cloud bei vielen Unternehmen gesteigert. Da alle namhaften Anbieter mehr und mehr auf Cloud setzen, wird sie sich auch hier als Standard etablieren.

Fazit: Cloudlösungen haben Potential zur Veränderung

Cloudlösungen bieten einige Vorteile, die signifikant für die Gestaltung des Arbeitsplatz der Zukunft sind. Zudem geht die voranschreitende Digitalisierung Hand in Hand mit der Cloud — was sie essenziell für einen modernen Arbeitsplatz macht.. Probiert es aus und sammelt eure Erfahrungen. Ihr werdet sehr wahrscheinlich positiv überrascht sein.

 

 

Zu unserem Smart App Store

In unserem Smart App Store könnt ihr auf ein großes Portfolio von smarten Lösungen zurückgreifen. Egal für welche Aufgabe oder Branche — es gibt immer eine Lösung.

Mehr erfahren

Bildquellen

  • advice-advise-advisor-7075: pexels.com/Startup Stock Photos
  • Headerbild: pexels.com/bruce mars