Für Gründer, Startups und kleine Unternehmen ist es längst kein Geheimnis mehr: Cloudbasierte Software ist gerade gegenüber festinstallierten Lösungen ungeheuer attraktiv. Der Grund: Es bedarf lediglich eines internetfähigen Browsers oder einer App auf Tablet oder Smartphone, um die Software-Nutzung in der Cloud zu starten und zu nutzen. Außerdem werden kostspielige oder langwierige Implementierungen von vornherein vermieden. Besonders wichtig für jedes Unternehmen: ein gutes Beziehungsmanagement! 

Wie nachhaltig, zeitsparend und effektiv der Einsatz einer Cloud-Lösung beim Aufbau eines Beziehungsnetzwerks sein kann, zeigt ein aktuelles Beispiel aus Freiburg. Dort startete Anfang des Jahres Martin Bucher sein neues Unternehmen Wandelfreund.de. Bucher ist im IT-Bereich wahrlich kein Unbekannter: Als Gründer und langjähriger Geschäftsführer der Inxmail GmbH beschäftigt er sich bereits seit vielen Jahren neben Software-Technologien mit Unternehmenskultur, Führungskräfte- und Persönlichkeitsentwicklung sowie Achtsamkeit. Mit seinem neuen Unternehmen Wandelfreund.de konzentriert er sich nun darauf, Menschen und Organisationen im Wandel zu begleiten.

Cloudbasiertes Beziehungsmanagement für optimale Vernetzung

Für diesen Zweck suchte Bucher eine cloudbasierte CRM-Lösung, die ihn bei der Vernetzung neuer Kontakte und gemeinsamer Projekte unterstützt. „Besonders wichtig sind mir dabei vertrauensvolle Beziehungen“, so der Unternehmensgründer. In Gestalt der appbasierten Software SmartWe wurde er fündig. „Die Software unterstützt mich, mit Menschen in Kontakt zu treten, neue Verbindungen aufzubauen und diese auch aufrecht zu erhalten – gerade nach Events und Workshops eine wertvolle Hilfe.“

Wandelfreund lobt smartes Design und einfache Bedienung

Der Reiz von SmartWe besteht darin, Wissen an einem virtuellen Platz gesammelt aufzubewahren, zu archivieren und jederzeit griffbereit zu haben – wie bei einem mitdenkenden, vernetzten externen Gedächtnis. „Das macht den Kopf frei für Neues. Durch das smarte Design und die einfache Bedienung macht das oben drein noch Spaß und ich bin von jeglichen Betriebssystemen und Geräten unabhängig“, berichtet der bekennende Apple-User.

Kontaktmanagement- Einfach und schnellQuelle: SmartWe World AG

 

Genossenschaftlich orientiertes Geschäftsmodell

Jenseits der Technik und dem Nutzen in der täglichen Praxis schätzt Bucher die Philosophie und das genossenschaftlich orientierte Geschäftsmodell hinter der Software: „Mich begeistert die Vision des neuen Miteinanders“, erklärt Martin Bucher. Einzigartig für ihn als Anwender wie auch für Entwickler und Partner ist, dass die Softwareplattform hinter SmartWe ausschließlich dem Ökosystem selbst gehören wird. Außerdem gibt es eine Gewinnbegrenzung. So können Überschüsse nachhaltig in innovative neue Funktionen investiert werden.

 

Über Martin Bucher

1999 gründete Bucher in Freiburg gemeinsam mit einem Partner das Internet-Unternehmen „Inxmail GmbH“. Inzwischen ist es auf 150 Mitarbeitende angewachsen und international unterwegs. In den letzten Jahren beschäftigte Bucher sich viel mit Unternehmenskultur, Führungskräfte-Entwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit. Seit Februar 2019 setzt Martin seine Zeit und Energie ausschließlich auf die Gestaltung des Wandels unserer Welt.

SmartWe gibts in unseren AppStore als kostenlose Testversion!

Bildquellen

  • SmartWe Kontaktmanagement: SmartWe World AG
  • smartWErsz_logo_webseite11: SmartWe World AG
  • Martin Bucher: SmartWe World AG/Martin Bucher