Jede Generation verfügt über einen eigenen Wertekodex und unterschiedliche Prioritäten. Diese können im Unternehmen Zündstoff für Konflikte sein – besonders zwischen Unternehmer und potenziellen Nachfolgern, gerade dann, wenn diese aus dem familiären Umfeld kommen und die Nachfolge antreten sollen. Immer wieder scheitern Übernahmeverhandlungen aufgrund der unterschiedlichen Vorstellungen von Unternehmer und Nachfolger. Gerade bei familieninternen Übernahmen stellt der Generationskonflikt ein großes Problemfeld dar. Trotzdem wünschen sich laut einer Studie von KfW mehr als die Hälfte der Unternehmer, dass ihre Kinder einmal die Nachfolge antreten.

„Der Generationenkonflikt im Unternehmen“

Sind die eigenen Kinder wirklich die geeigneten Nachfolger oder sind externe Nachfolger die besseren Kinder? Im kommenden Online Experten-Talk der Sage GmbH am 10.12.2019  wird das Thema Unternehmensnachfolge in unterschiedlichen Facetten beleuchtet. Durch einen Mix aus Expertenwissen und dem Austausch persönlicher Erfahrungen will Sage Unternehmern und Unternehmerinnen eine gemeinsame Plattform bieten, Problemfelder und offene Fragen im Prozess der Unternehmensnachfolge mit Experten zu diskutieren.

Einladung zum Experten-Talk

Um dieses gerade während der Nachfolge besonders emotionale Thema zu diskutieren hat Sage drei Experten eingeladen:

  • Lioba Heinzler hat sich im Jahr 2000 als Supervisorin und Business Coach DGSv selbstständig gemacht und arbeitet als Mentorin für erfolgreiche Unternehmensnachfolge und Unternehmenszukunft.
  • Vanessa Weber ist Inhaberin von Werkzeug Weber in Aschaffenburg und Keynote Speakerin. Mit nur 22 Jahren hat sie den Familienbetrieb in 4. Generation übernommen und somit die Nachfolge ihres Vaters angetreten. Seitdem hat die Chefin von 26 Mitarbeitern das Unternehmen erfolgreich weitergeführt.
  • Nicolas Rädecke ist einer der Geschäftsführer der Deutschen Unternehmerbbörse, kurz DUB. Die DUB ist die größte private Unternehmerbörse in Deutschland. Er bringt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Unternehmenstransaktionen- und Finanzierungen mit und sowohl Erfahrung im Bereich der Unternehmensgründung als auch in der Geschäftsführung.
UnternehmensnachfolgeQuelle: Sage

Durch die Diskussionsrunde führt Moderator Jan Friedrich, VP Marketing, Podcast-Host und Nachfolgeexperte von Sage. Zusammen mit den Experten will er spannende Aspekte des Generationenkonfliktes diskutieren, wie:

  • Sind die Kinder wirklich der geeignete Nachfolger? Was sind die Vor- und Nachteile?
  • Haben Sie Angst vor Veränderungen als Unternehmer? Was ist, wenn meine Kinder unterschiedliche Vorstellungen haben, wie das Unternehmen zukünftig geführt werden sollen?
  • Stehen sich das Familiengefüge auf der einen und das Unternehmensdenken auf der anderen Seite nicht konträr gegenüber? Kann eine Nachfolge in der eigenen Familie wirklich gut gehen, oder scheitern, ohne dass es das Familiengefüge belastet?

Meldet Euch gleich heute zum Online-Event hier an und sichert Euch einen der letzten kostenlosen Plätze!

 

 

Sage Business Software

Mehr als 3 Millionen Kunden managen ihre Buchhaltung, Lohnabrechnung, Finanzen und ihr Personal bereits erfolgreich mit der Sage Business Cloud. Jetzt hier testen!

Bildquellen

  • Unternehmensnachfolge: Sage
  • Unternehmensnachfolge: Shutterstock