Mittlerweile ist es in Unternehmen möglich, eine immer größere und heterogenere Menge an Daten für ihre Planung heranzuziehen und diese schnell und komplex auszuwerten. Bisher wurden hauptsächlich Daten aus #ERP Systemen und Buchhaltung genutzt. Die Aufgaben der Bilanzbuchhalter und Controller werden nun umfangreicher, da sich  branchenabhängig beispielsweise Wetterdaten, Marketingzahlen aus Google Analytics, Daten aus dem Social Media Bereich und vieles mehr hinzu gesellen.

Neue Geschäfts- und Kalkulationsmodelle fordern bestehende Planungsprozesse heraus

Da die Anforderungen an Unternehmen zusätzlich durch Industrie 4.0 und FinTech bezüglich Geschwindigkeit und Komplexität stark wachsen, werden insbesondere der IT-Bereich, die Buchhaltung und das Controlling zusammenwachsen. Bereits jetzt ist es möglich, Waren mit der Stückzahl 1 zu produzieren. Aus diesen Entwicklungen heraus entstehen aktuell völlig neue Geschäfts- und Kalkulationsmodelle. Allein die Anforderungen an die Planungen solcher Produkte fordern bestehende Systeme und Prozesse stark heraus.

Laut Dirk von Pechmann, Geschäftsführer der Seneca Business Software GmbH erfährt diese Entwicklung einen weiteren Schub durch Innovationen im #FinTec Bereich. So wird z.B. die Finanzierung neuer Geschäftsmodelle möglich durch automatisierte Finanzierungsprozesse, die den bisher nötigen Gang zur Hausbank obsolet werden lassen. Der Einsatz künstlicher Intelligenz ermöglicht es schon heute, automatisierte Entscheidungsprozesse bei Online-Kreditanträgen zur Liquiditätssicherung von Unternehmen auf einen Zeitraum von nur 24 Stunden zu reduzieren.

Quelle: Fotolia/Seneca

Unternehmenssteuerung als zentrale Aufgabe zur Zukunftssicherung

Ein zukunftsfähiges Controlling erfordert somit zunehmend technische, konzeptionelle und koordinierende Fähigkeiten. Die Herausforderungen für viele Unternehmen liegen voraussichtlich in der Überführung der Daten in Buchhaltung und in das Controlling. „Technische und organisatorische Maßnahmen, wie die Verzahnung von Rechnungswesen und Controlling und Open-Hub-Integrationen werden unumgänglich,“ so von Pechmann. Im Rechnungswesen helfen heute automatische Belegerfassung, Workflows und Genehmigungen, der automatische Bankabgleich und der Datenaustausch vom ERP zu FiBu und E-Bilanz. Im Controlling findet #KI-gestützt, ein Datenaustausch zwischen ERP, #FiBu, #CRM und dem Social Media Bereich statt, der mit entsprechend logischer Aufbereitung komplexeste Zusammenhänge sehr einfach darstellbar macht.

Softwareapplikationen mit attraktiven Nutzungsmodellen in der Cloud helfen Unternehmen

Hilfreich hierbei sind Softwareapplikationen, die durchgängig in der Cloud betrieben sind und dort in nutzerfreundlichen Eco-Systemen, mit wirtschaftlich attraktiven Nutzungsmodellen zur Verfügung stehen. Zudem sind, laut von Pechmann, einfach handhabbare Oberflächen gefragt, die dem Nutzer ermöglichen, die wichtigen Dinge sofort auf einen Blick zu erkennen. Unter den #VUCA-Rahmenbedingungen der Gegenwart werden Unternehmen durch Offenheit gegenüber diesen Innovationen eine große Erleichterung und Vereinfachung bei der Entscheidungs- und Strategiefindung erfahren können.

Quelle: Fotolia/Seneca

Fazit für Unternehmen: In allen Bereichen ist Überblick gefragt

Das Fazit ist, Unternehmen benötigen den vollen Überblick über Abläufe, Datenquellen und Systeme. Einerseits um sich selber abzusichern und die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Zum anderen ist dies unabdingbar, um eine technische und inhaltliche Basis für die zukunftssichernde operative und strategische Ausrichtung zu erhalten.

Die Seneca Controlling Software stellt ein breites Spektrum an Funktionalitäten zur Verfügung, die es Euch ermöglicht, Eure spezifischen Unternehmensprozesse einfach und effizient zu steuern. Die Software sorgt dafür, dass Ihr als Unternehmer oder die Entscheider in den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens den bestmöglichen Wissensstand habt, bevor Entscheidungen getroffen werden.

Möchtet Ihr Seneca ausprobieren? Dann besucht die Lösung in unserem Store und fordert hier den 30 tägigen Testzugang an!

Der Artikel wurde uns zur Verfügung gestellt von der Seneca Business Software GmbH

Seneca Business Software

Planungstool für Finanz-/ Liquiditätsrechnung, Berichte und Analysen

Bildquellen

  • iStock_000020970740SmallWorkingTablet: Fotolia/Seneca
  • Future 3D Display: Fotolia/Seneca