Viele Arbeitsbereiche profitieren bereits von der Digitalisierung der Arbeit mit smarten Lösungen aus der Cloud. Dennoch gibt es immer noch Bereiche, in denen ein wenig nachgeholfen werden muss. So warten vor allem im Bereich Lager & Logistik die Mitarbeiter noch auf eine digitale Revolution. Dabei besticht Cloud Lagermanagement vor allem durch seine Effizienz und Produktivitätssteigerung. Wir erklären, was ihr beim mobilen Lagermanagement beachten müsst und welche ERP-Lösungen sich anbieten.

Die Logistikbranche darf sich über eine vielversprechende und digitalisierte Zukunft freuen: einwandfreie Kommunikation zwischen Lagerleiter und Lageristen und Innovation für die gesamte Lager-Organisation. Auch Zeitersparnis ist ein wichtiges Keyword in dieser Revolution: Inventur und Warenbewegungen lassen sich viel schneller abwickeln und lassen somit neue Zeiträume für wichtige Lageraufgaben. Außerdem reduzieren smarte Lösungen eure Fehlerquote und bieten eine genauere Sicht auf eure Prozessschritte. Dies erhöht die Transparenz. Denn es ist jederzeit nachvollziehbar, wo sich die Ware befindet.

Cloud Lagermanagement: Das müsst ihr beachten

Ziel eines modernen Lagermanagements ist das optimale Gleichgewicht zwischen möglichst geringen Investitionen in den Lagerbestand sowie ein bestmöglicher Service für den Kunden. Dabei ist vor allem entscheidend, dass es zu einer perfekten Balance zwischen diesen beiden Faktoren kommt, da sie relevant sind für den Erfolg eures Unternehmens.

Wie hilft die Cloud?

Mit dem Einsatz von Cloudlösungen habt ihr die Möglichkeit, die Dienste von verschiedenen Anbietern miteinander zu verknüpfen. Das hat den besonderen Vorteil, dass die Systeme bedarfsgerecht ausbaubar sind und somit für euch integrierte Lagerverwaltungssysteme schaffen können. Das Tolle daran? Alle Daten, die für eure Supply-Chain wichtig sind (ob es nun beteiligte Unternehmen oder Endkunden sind), werden effizient und kompakt zusammengeführt. Daraus resultieren für euch die bereits oben genannten Vorteile.

Cloud Lagermanagement: schnell, einfach & flexibel mit SilverERP

Bei SilverERP handelt es sich um ein ERP-System aus unserem Smart App Store mit dessen Hilfe ihr euer Cloud Lagermanagement aufsetzen und optimieren könnt. Ihr erhaltet ein echtes Allround-Tool mit dem ihr eure Waren- und Materialwirtschaft aber auch CRM, Controlling und Dokumenten-Management abwickeln könnt.

Optimiert eure Lagerprozesse

Dank der tiefen Integration aller Programmfunktionen werden eure Geschäftsprozesse und Kundenbeziehungen optimiert. Geschäftsvorfälle werden mit Interessenten, Kunden und Lieferanten verknüpft, so dass ihr stets alle Informationen auf einen Blick habt und sofort agieren könnt.  Zudem vereinfacht das konsistente Benutzererlebnis für euch und eure Kollegen die Kommunikation Team vom Back- bis zum Front Office. Außerdem profitiert ihr von der sofortigen Nutzbarkeit von Softwareupdates.

So sieht die Bedienoberfläche in SilverERP aus | © SilverERP

Automatisierte Geschäftsprozesse

Wenn ihr häufig wiederholende Geschäftsprozesse habt, werden diese für euch automatisiert. Das hat den Vorteil, dass ihr Zeit spart, eure Fehlerquote reduziert und schneller als eure Wettbewerber seid. Zudem werden eure Belege und Korrespondenzen revisionssicher aufbewahrt und sind in wenigen Sekunden aufrufbar – auch mit dem Smartphone oder Tablet beim Kundentermin oder im Homeoffice.

Bessere Transparenz durch Cloud Lagermanagement

Für euch hat SilverERP den Vorteil, dass es wirklich all eure Geschäftsprozesse digital abbilden kann. So entsteht für euch ein neues Niveau an Transparenz: Denn Dank Echtzeit-Informationen und Auswertungen erhaltet ihr eine umfassende Übersicht der Geschäftsaktivitäten. Was läuft gut, was könnte verbessert werden und wie ist der Status Quo? Eure Firmenleitung kann fundierte Entscheidungen treffen und ihr und eure Kollegen seid jederzeit auf dem gleichen Wissensstand.

Cloud Lagermanagement

Mit SilverERP werden alle eure Geschäftsprozesse abgebildet und übersichtlich dargestellt | © SilverERP

Auch andere Tools helfen bei der Lagerverwaltung

Auch mit anderen smarten Lösungen wie zum Beispiel weclapp oder Kameon verwaltet ihr nicht nur euer Lager, sondern habt jederzeit volle Transparenz hinsichtlich der aktuellen Lagerbestände und -bewegungen. Alle wichtigen Funktionen, die ihr für die Bestandsführung benötigt, werden unterstützt. Ihr könnt zum Beispiel Artikel reservieren, wenn Bedarf aus einem Kundenauftrag besteht. Selbstverständlich sind auch lagerinterne Umbuchungen möglich.

Fazit: Cloud Lagermanagement digitalisiert die Branche

Lagerbestände binden Kapital. Das gilt für Unternehmen aller Größenordnungen. Doch für kleine Unternehmen ist es besonders wichtig, über eine geeignete Lagerverwaltung zu verfügen. Genau deshalb solltet ihr euch Gedanken über ein effizientes Cloud Lagermanagement machen, denn im Endeffekt profitiert euer gesamtes Unternehmen von der Wettbewerbsfähigkeit. Wie sieht es bei euch aus? Verwendet ihr bereits ein solches Tool oder spielt ihr mit dem Gedanken eure Lagerverwaltung in die Cloud zu legen? Wir freuen uns auf eure Erfahrungen!

Bildquellen

  • Headerbild Cloud Lagermanagement: shutterstock/panuwat phimpha